Social freezing

Social Freezing bezeichnet das vorsorgliche Einfrieren von unbefruchteten Eizellen ohne medizinischen Grund. Diese Möglichkeit gibt Frauen, die sich ihren . Es nennt sich „Social Freezing“ und erfreut sich in den USA großer Beliebtheit: Das Einfrieren von Eizellen, um sich den Kinderwunsch trotz . Was ist der Nutzen, die Kosten, Risiken und das richtige Alter für das Einfrieren von Eizellen? Jetzt hier ausführlich und professionell informieren!

Social Freezing eröffnet neue Perspektiven für Frauen mit Kinderwunsch. Das vorsorgliche Einfrieren von Eizellen macht eine spätere Schwangerschaft .

Frauen lassen ihre Eizellen einfrieren, um sie im Fall eines späteren Kinderwunsches einpflanzen zu lassen. Die unbefruchteten Eizellen von Anna Rehler lagern bei minus 1Grad im Metallfass, das auf dieser Seite zu sehen ist. Ist Social Freezing eine echte Alternative oder doch nicht die perfekte Lösung? Und was kostet das Einfrieren der Eizellen?

Social Freezing soll die Chance auf eine späte Schwangerschaft erhöhen. Dafür werden Verfahren genutzt, die Ärzte bereits vor Jahren . Es klingt verlockend: Beim so genannten Social freezing werden unbefruchtete Eizellen eingefroren. Damit soll es möglich sein, sich auch in späteren Jahren . Die Eizellbank Erlangen unterstützt Frauen bei der Umsetzung ihres Kinderwunsches.

Alle Informationen zum Verfahren, Risiken und Kosten hier!