Selb porzellan museum

Das Porzellanikon ist Europas größtes Spezialmuseum für Porzellan. In Selb und Hohenberg an der Eger erfahren Sie alles über das vielfältige Material. Ben Sie das Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan mitten in der heute noch bedeutendsten Porzellanregion Europas: Oberfranken.

Weiter zu Standort Selb – Der Museumskomplex des Porzellanikon Selb setzt sich aus drei Museen zusammen. Keramik, Glas, Zinn (mit Werkstattvorführungen). Eger – Staatliches Museum für Porzellan . Porzellanikon in Selb vor, wohl das grösste und bedeutendste Porzellanmuseum Europas.

In der Stadt Selb, dem Zentrum der Porzellanindustrie in Deutschlan befindet sich das größte Porzellanmuseum Europas – das sogenannte . Feierstunde im Europäischen IndustrieMuseum für Porzellan (IP) das Rosenthal Museum. Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan. Das Porzellanikon in Selb befindet sich in einer 19stillgelegten ehemaligen Rosenthal-Fabrik. PORZELLANIKON – Staatliches Museum für Porzellan, Selb. Werner-Schürer-Platz 951Selb, Deutschland.

Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan, Hohenberg an der Eger/Selb in Hohenberg an der Eger (Bayern)Ausstellungen Öffnungszeiten Kontakte . Das Porzellanikon in Selb ist das größte Spezialmuseum für Porzellan und Technische Keramik. Durch die Übernahme der Trägerschaft durch den Freistaat ist .

Die Kombikarte für beide Museen kostet Euro . Ihnen Informationen und weiterführende Links zum Thema Dt-porzellanmuseum. Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan, Hohenberg a. Selb: Bewertungen und Fotos von Reisenden. Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan ist auf Platz von Selb Aktvititäten bei TripAdvisor.

In der früheren Rosenthal Porzellanfabrik in Selb wird in unterschiedlichen. Das Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan – Selb befindet sich in einer . Die Herstellung des “Weißen Goldes“ wird als Erlebnis . Das Porzellanikon in Selb (Fichtelgebirge) ist ein Porzellanmuseum für die ganze Familie: Kinder und Eltern erleben Industriekultur . Stillgelegte ehemalige Rosenthal-Fabrik mit sechs (von ehemals zehn) erhaltenen mächtigen Rundöfen. Produktionsgeschichte und Porzellanherstellung in .