Melamin

Melamin (6-Triamino-s-triazin), eine farblose Substanz, ist eine heterocyclische aromatische Verbindung mit Stickstoff. Beim Erhitzen können höhere Mengen Melamin und Formaldehyd freigesetzt werden und ins Essen und Trinken übergehen. Melamin wird bei Geschirr immer beliebter, vor allem bei Produkten für Kinder findet man dieses Material.

Erst die Katzen, dann die Kinder: Melamin in Weizengluten und Milchprodukten macht Schlagzeilen und verunsichert Verbraucher. Kann ich den Kunststoff-Pfannenwender auch mal im Rührei liegen lassen? Und wie heiß darf der Brei im Melamin-Kinderteller sein?

Besteck, können Melamin und Formaldehyd freisetzen, wenn sie hohen.

Melamin und Formaldehyd in die Lebensmittel übergehen. Melamin ist eine chemische Verbindung mit hohem Stickstoffanteil, die großtechnisch als Ausgangsmaterial zur Herstellung von Kunststoffen sowie . Melamin ist leicht, unempfindlich und fast unzerbrechlich! Riesige Auswahl an Melamin-Geschirr von Rice, GreenGate, Cath Kidston, Miss Étoile und mehr!